Es wird eng…

15. September 2012

und damit meine ich jetzt nicht den Platz auf meinem Boden, sondern die Fertigstellung meiner Thesis.

Spätestens Montag Mittag muss das Ding in Druck und ich bin noch nicht fertig.

Und es sind leider nicht nur Format-Sachen, Silbentrennung oder sonstige kleine Schönheitsaspekte, sondern ich muss noch eine Analyse und ein Fazit schreiben, sowie eine Einleitung und ein Abstract auf Deutsch und Englisch, außerdem ein Titelblatt kreieren und mir den Spass mit dem Inhaltsverzeichnis antun… *würg*

Aber morgen ist ja auch noch ein Tag (und vermutlich eine Nacht), woll?

(Mein Dozent kann mir voraussichtlich erst Montag sagen, ob ich verlängern darf oder nicht… ), deshalb muss ich so tun, als müsste ich Montag zur Druckerei. *oh oh

Advertisements

5 Antworten to “Es wird eng…”

  1. Cidrin Says:

    Gerade zum Ende, wo man eh keine Lust mehr hat, kommt noch der ganze Schmarrn.
    Ich halte mal die Daumen (vor allem dass es noch Verlängerung gibt).


  2. her mit dem Kram, worauf wartest Du?
    Die Kommas streut der SF ein und den Rest erledige ich.

  3. wupperwasser Says:

    Verlängerung genehmigt! YEAH!
    =)
    (gleiches Spiel dann nächste Woche… ;))

  4. Cidrin Says:

    thumbs up!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s