Damals, im Sozialen Netzwerk

4. August 2012

Bei LinGe wurde ich heute ans StudiVZ erinnert, in dem auch ich noch eine Kartei-Leiche bin. Warum weiß ich selbst nicht – hab ich Sozialen Netzwerken doch schon längst den Rücken gekehrt. Damals hab ich aber, ebenso wie LinGe, gerne Gruppen gesammelt. Dadurch konnte man einige Aspekte seines Lebens und den Charakter wunderbar ausdrücken. Interessant finde ich, das jetzt nochmal zu lesen. Hatte ich irgendwie gar nicht mehr auf dem Schirm…

Für die Neugierigen folgt die „Selbstdarstellung durch Gruppennamen“ anno 2010:

  • „Das gleiche wie jeden Abend Pinky…“
  • „Ich bin nicht depressiv, ich kultiviere meine schlechte Laune!“
  • * ALT+F4 macht anonyme besucher deiner seite sichtbar*
  • 1984 war nicht als Anleitung gemeint
  • ALS, nicht WIE und erst recht nicht ALS WIE
  • Die durch Tele 5 Cartoons fernsehgeschädigten Kinder der 80er
  • Die S1 zerstört mein Leben
  • Die Welt ist schlecht, das Leben ist schön
  • Dresden Dolls
  • Ein Klavier, ein Klavier! Mutter wir danken dir!
  • Gegner von Studiengebühren
  • I break together, I make it not more longer with!!!
  • Ich bin Trekkie und stolz drauf
  • Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
  • Ich kann nicht einschlafen, weil mich das Grübelmonster quält!
  • Leute, die Sätze gerne mit drei Punkten beenden…
  • Mathe ist ein Arschloch
  • Mein Leben ist eine Baustelle…Vielen Dank für Ihr Verständnis!
  • Mr. Spock 4 ever
  • Projekt „Endlich Nichtdenker“
  • Setz Dich, nimm dir ’n Keks!
  • Spongebob der König unter Wasser
  • the decemberists
  • Trinke Earl Grey weil Picard es auch tut
  • Urlaub auf Monkey Island
  • Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln. Das wird ein Spaß.
  • Wenn Katholiken auf eine Demo gehen, sind sie dann Protestanten?

    Naja, einiges ist da mittlerweile  schon überholt… (Gott sei es gedankt).

    Und wie war das so bei Ihnen? Gab es da überhaupt ein Soziales Netzwerk?

Advertisements

14 Antworten to “Damals, im Sozialen Netzwerk”

  1. pateco Says:

    Ohh du bist offensichtlich nur mit Fernsehen davon gekommen, ich hab ja noch die volle Dröhnung Konsolen und PC abbekommen.
    Ab Schluss stellte es sich aber als bessere alternative zu Rauchen, Trinken und Drogen raus…

    Hier übrigens meine Reihenfolge bei StarTrek: Voyager, TNG, TOS, DS9, ( ENT werde ich nieee dazu zählen nie, schon alleine ein Intro mit Gesang…Igitt!!)

    • wupperwasser Says:

      Eigentlich mag ich nur TOS und TNG. Letztere etwas lieber. Mit Voyager hab ich irgendwann mal angefangen, sie aber nicht zuende bekommen. Muss ich dringend nachholen. 🙂
      Konsole hab ich nur SNES bei und mit einer Freundin gezockt, dann aber sehr intensiv z.B. Donkey Kong oder Super Mario (-Kart). Viel mehr hatten sie auch nicht.
      Ich bin schon so alt, bei uns gab es damals noch den C64, bzw. C16 und den Amiga. Da hab ich öfter mal die „Summer-/Winter Games“ oder Kick-Start, Squirm, Tutti-Frutti mit meinen Geschwistern gespielt.
      Die bessere Hälfte ist ein Retro-Nerd, der hat (der Super Nintendo ist neulich leider kaputt gegangen) fast alle gängigen Konsolen von Sega und Nintendo. Und natürlich auch ein paar C64 Computer mit Disketten…
      Von daher würde ich mich gar nicht als davon gekommen bezeichnen – ich steck ja irgendwie noch mittendrin! 😉


  2. Nein!
    ich bin völlig unversozialnetzwerkt und auch noch stolz darauf.
    Nun denkt euch mal aus, was ihr mit mir machen wollt.

  3. frau k. Says:

    ich sage nur: gameboy (ZELDA) verseucht. (aber erst nach der wende, vorher …mal überlegen…. war ich ein glückliches „zonenkind“… unverdorben bist auf den pioniergeist ;-))


  4. Hihihi in einigen dieser Gruppen bin ich auch. Meine Liste ist allerdings irgendwie..Umfangreicher. xD


  5. […] von wupperwasser (weil cooler Kommentar auf einem anderen Blog, nämlich wortmagie) hab ich dann diesen Artikel über soziale Netzwerke, und studiVz Gruppen gefunden. Daraufhin hab ich mir mal meine Seiten angesehen, auch die alten, auf denen ich nicht mal […]

  6. wortmagie Says:

    Sie ist ein Trekkie. Toll!
    Du hast aber deine Liste sehr kurz gehalten. Ich glaube, ich war ziemlich schnell am Maximum angekommen, inklusive 2 selbst erstellter Gruppen. Wie ich mich gefreut habe, das eine davon wirklich ein paar Gäste bzw Mitglieder hatte 😉


  7. Mein Account verkommt langsam aber sicher auch zu einer Karteileiche. Ich habe irgendwie keine Motivation für das VZ, aber in einigen Gruppe bin bzw. war ich auch. Besonders die Star Trek Gruppen. 😉

  8. pateco Says:

    So viel Zelda und Star Trek Fans hier!
    Ich bau mir ein Haus und geh nie wieder weg!
    🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s