Frustrationstoleranz = 0

16. Januar 2012

Auf Arbeit:

Zwei Brüder (8 und 11) spielen im großen Raum Fußball. Der Ältere steht vor seinem Tor während der Jüngere auf das gegenüberliegende, leerstehende (!) Tor zudribbelt. Er läuft, holt aus und schießt – dran vorbei. Statt den Ball unter dem Stuhl hervor zu holen dreht er sich um und schreit seinen Bruder an: „BOAH DU SCHUMMELST!“

 

 

 

 

Advertisements

Eine Antwort to “Frustrationstoleranz = 0”

  1. anna Says:

    Autsch! – Das ist übel…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s