3 in 1

20. September 2011

Da ich zur Zeit leider nur sehr selten zum bloggen komme – der Welt aber meine geistigen „Ergüsse“ nicht vorenthalten will – hier drei Notizen, aus denen jeweils ein Blogeintrag hätte werden können:

 

Legitim

Mein Unwort des Tages. In dem Moment in dem jemand behauptet, ein bestimmtes Verhalten sei legitim, erklärt er es dafür. Mein Problem mit dem L-Wort hat natürlich auch viel mit Moral und Wertekonflikten zu tun – aber zur Zeit manifestiert sich bei mir die Vermutung, dass die Welt voll von Psychopathen ist.

Älter werden

Wenn man selbst älter wird und den Eltern das gleiche Schicksal widerfährt, stellt man bei genauerem Hinsehen bzw. Zuhören fest, welche Erlebnisse bei ihnen auch bis ins Alter bleiben werden.

So unterstellt mir meine Mutter bis heute, dass ich meine Venen bewusst verschließen könne – nur weil sich während eines Besuchs beim Kinderarzt  meine schlechte Laune und „Wehrhaftigkeit“ mit der Unfähigkeit der Ärztin kreuzte und an diesem Tag beim besten Willen nichts zu holen war.

 

Kill the Boss

Seit Shrek habe ich nicht mehr in einem Kinosaal gesessen, in dem wirklich alle Zuschauer fast durchgängig gelacht haben. Zwischendurch musste ich sogar weinen. Also ab in den örtlichen Filmpalast!

 

(Apropos Shrek…)

 

Advertisements

2 Antworten to “3 in 1”

  1. Frau Vorgarten Says:

    mein tollstes Erlebnis mit legitim war (bis jetzt unübertroffen)
    als jemand sagte, etwas sei ein unlegitimes Verhalten.

    Das ist vielleicht Korintenk***erei, aber wer Fremdwörter benutzt, sollte sie auch richtig anwenden können.
    Alles andere ist echt illegitim.

    p.s.: reg Dich nicht über die Züchos auf. Das kostet nur Energie, die Du woanders besser ausgeben kannst.

  2. anna Says:

    Spannend, was die Menschen so denken…
    „Kill The Boss“ kann ich auch empfehlen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s