MEGA

22. August 2011

Neulich traf ich Frau Vorgarten im GoDi und prompt knallte sie mir zwei große, grüne, runde Dinger auf die Theke. Derweilen ich noch überlegte um was es sich bei diesen grünen Geschossen handeln könnte, bot sie mir direkt eins an: „Hier, kannst dir eine aussuchen! Ich hab dieses Jahr so viele in meinem Garten. Sie ist ein bisschen aus der Form geraten, aber lecker…“ Und während Frau Vorgarten begeistert von ihrem Gemüse erzählte und dabei immerfort weibliche Artikel und Personalpronomen benutzte wurde mir klar, dass es wohl kein Kürbis ist (wäre ja auch etwas früh gewesen).

Der Groschen – und gleichzeitig auch meine Kinnlade – fiel, als sie das Wort Zuchini fallen ließ.

Was man mit Zuchinis so alles machen kann, hat die edle Spenderin ja schon mehrmals in ihrem Blog beschrieben. Allerdings schrieb sie nie etwas über die Verarbeitung solcher Exemplare. Warum eigentlich nicht?!

Die Füllung der zwei Hälften bestand aus:

Zuchini-Inhalt (ohne Kerne)

3 vorgekochten, großen Kartoffeln

4 Schalotten

2 geschälten und entkernten Tomaten

Eine Hand voll schwarzer Oliven

150 Gramm echtem(!) Ziegen-Schafskäse

Spritzer Sahne

Salz und Pfeffer

Das ganze wurde mit einem Emmentaler-Häubchen versehen, in die geölte Auflaufform gesetzt und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten überbacken. War lecker und funktioniert sicher auch mit kleineren Exemplaren.

Wir haben übrigens zwei Tage davon gegessen. Danke, Frau Vorgarten! 🙂

Advertisements

4 Antworten to “MEGA”

  1. Frau Vorgarten Says:

    bittebitte.
    da ich nur eine Person bin, hatte ich von meiner Zucchini nach Vorführung des erwähnten Rezepts noch weitere 3 Tage lang Reis, Zucchini und Feta. Aber stets ohne rote Soße. Die zweite Rezeptportion ist eingefroren.
    Ich will nicht sagen, die Kombi käm mir jetzt an den Ohren raus, aber es ist mal Zeit für was anderes…

  2. Frau Vorgarten Says:

    ach ja, warum gabs keine Rezepte mit grünen Geschossen?
    muss ich denn alles wissen?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s